• Sie befinden sich hier >
  • weiterkommen

„Wenn das die Mutter wüsst“

© 2014 Markus W. Lambrecht - Fotolia

0

„Wenn das die Mutter wüsst“

Mutterliebe und Gottesliebe

Mutterliebe gilt als die reinste und selbstloseste Hingabe eines Menschen überhaupt. Auch die moderne Bindungsforschung hat den absoluten Wert der Mutter ständig bekräftigt .Wir wissen heute, wie viel schon im Mutterleib passiert: erste Kontaktaufnahme von Mutter und Kind, Wahrnehmen von Tönen, Nahrungsaufnahme und Reagieren auf Unwohlsein der Mutter. Eine Spur, die zu verfolgen ist – auch geistlich.

Von: Joachim von Lübtow, Therapeut, Urbach

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden