• Sie befinden sich hier >
  • weiterkommen
  • >
  • Weiterdenken
  • >
  • Spiritualität & Gebet

Räume steuern das Empfinden

© peshkova - Fotolia.com

0

Räume steuern das Empfinden

Irritationen im Kirchenraum

Gerald Klahr gehört der Architektengruppe „Kirchentrojaner“ an und erläutert in diesem Gespräch, wie sehr wir Menschen, insbesondere Jugendliche raumsensibel sind. Wo das gewohnte Kirchenempfinden durch neue Elemente aufgebrochen wird, entsteht Bewegung. Auch für den Glauben.

Von: Wolfgang Noack / Gerald Klahr, Interview aus „das Baugerüst“, 2014

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden