• Sie befinden sich hier >
  • weiterkommen
  • >
  • Besserwerden
  • >
  • Team und Leitung

"Keine Zeit?!"

© alphaspirit - Fotolia

1

"Keine Zeit?!"

Einsichten und Hintergründe

Wir jagen durchs Leben – und fühlen uns auch als Gejagte: Zeit ist ein kostbares Gut geworden. Wir fahren mit hoher Geschwindigkeit durchs Leben: Jugendliche und junge Erwachsene müssen heute in kürzerer Zeit mehr Aufgaben bewältigen. „Mehr“ heißt auch, dass die gewachsene Unsicherheit einer offeneren und weniger planbaren Zukunft zu einem höheren inneren Druck führt. Dabei können wir heute auch manches viel schneller und leichter als bisher erledigen. Doch dieser Vorteil führt meist nicht zu Zeitgewinn, zu freier Zeit und echten Verschnaufpausen: Dieses „gewonnene Zeit-Budget“ wird direkt in neue andere Aufgaben investiert. Optionen gibt es genug: Dem Plus an Aufgaben gesellt sich ein Plus an Möglichkeiten an die Seite.

Von: Steffen Kaupp, Projekt-Pfarrer Evang. Jugendwerk in Württ., Redaktionsmitglied

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden