• Sie befinden sich hier >
  • weiterkommen
  • >
  • Besserwerden
  • >
  • Predigt und Impulse

Filme im Jugendgottesdienst

© aleutie - stock.adobe.com

1

Filme im Jugendgottesdienst

Ein Clip sagt mehr als 1000 Worte …

Filme erzählen Geschichten, Geschichten von Menschen und ihrem Leben. Und auch der Glaube an Gott basiert auf Geschichten – das Erzählen von Geschichten, in den Gott erfahren und erlebt wurde, ist der eigentliche Speck aller Dogmatik. So identifizieren wir uns mit Personen und ihrer Geschichte, mit Helden und tragischen Figuren.
Dieser Artikel führt aus, in welcher Weise Filme unser Gottesdienstfeiern bereichern, inspirierend und ganz praktisch.


Von: Tobias Feldmeyer, Gemeinde- und Jugendpfarrer, Gelbingen

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden