• Sie befinden sich hier >
  • selbermachen
  • >
  • Bausteine
  • >
  • Aktion & Interaktion

Tränenkrug

© borjalaria - Fotolia.com

1

Tränenkrug

Gebetsstation für Trauer und Tränen

Das Leben ist nicht nur fair, es mutet Schmerzen zu. Auch seelische: Wie leicht verlieren wir Heimat, vertraute Beziehungen, gewohnte Gesundheit, bergende Heimat. Mitten unter uns und weltweit werden Tränen vergossen angesichts von Enttäuschungen, Ohnmacht, Unrecht und Ungerechtigkeit.
Doch die Bibel erzählt, dass unsere Tränen nicht einfach vergossen sind und ergebnislos versickern. Sie kennt das aussdrucksstarke Bild des Tränenkrugs. Diese Gebetsaktion macht das alttestamentliche Wort erlebbar und trägt zu Entlastungen bei.

Von: Steffen Kaupp, Pfarrer beim Evang. Jugendwerk in Württemberg, Redaktionsmitglied

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden