• Sie befinden sich hier >
  • selbermachen
  • >
  • Jugo-Entwürfe
  • >
  • Special

Gute Aussichten

© Andreas P - Fotolia.com

0

Gute Aussichten

Auf dem Berggipfel Gottesdienst feiern

JuGos können an ganz verschiedenen Orten gefeiert werden – wenn man dem jeweiligen Ort gerecht wird. In dem Büchern „Umsonst und draußen“ und „Hier und jetzt?“ von Christian Schramm (Hg.) finden sich eine Fülle von Vorschlägen, um „JuGos to go“ zu feiern. Der hier ausgeführte Komplettentwurf ist für eine Rast auf einem Berg konzipiert.
Drei Gegenstände stehen dabei im Zentrum: eine Karte veranschaulicht, dass Gott uns Orientierung schenkt; Schuhe, dass er uns zum ersten Schritt ermutigt; Proviant, dass wir Stärkung bei ihm finden. Ein Wahrnehmungsspiel sowie ein geistlicher Impuls vertiefen den Aspekt der Orientierung und übertragen ihn auf das eigene geistliche Leben.

Von: Anne Elise Liskowsky und Dietmar Hallwaß

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden