• Sie befinden sich hier >
  • selbermachen
  • >
  • Jugo-Entwürfe
  • >
  • Lebensthemen

„Das Dorf der Stille“

© Peter Putz

0

„Das Dorf der Stille“

Ein Kino-GoDi mit viel Nachdenklichkeit

Ein Kino-Gottesdienst ist etwas Besonderes, gerade für Jugendliche. Bei diesem 90minütigen Entwurf wird ein nachdenklich machender Film gezeigt: Der Filmemacher Bernd Umbreit aus Oberstenfeld bei Stuttgart erstellt eine Vielzahl von Dokumentarfilmen, die an die Ränder des Lebens führen. In diesem geht es um ein Dorf mit taubblinden Menschen.
Der Film ist im kirchlichen Medienladen (auch als Download-Ausleihe) erhältlich Gefeiert wurde dieser Gottesdienst beim FESTIVAL zum Reformationsjubiläum im Herzen Stuttgarts. Das Kino Gloria 1 mit 430 Plätzen war innerhalb einer Viertelstunde gefüllt.

Von: Wolfgang Ilg, Landesschülerpfarrer im EJW, Stuttgart

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden