• Sie befinden sich hier >
  • selbermachen
  • >
  • Jugo-Entwürfe
  • >
  • Special

Beten heißt lieben

© Swapnil Deshpandey - pexels.com

0

Beten heißt lieben

Gebet im Kern verstehen und meinen Zugang finden

Dieser Gesamtentwurf führt in das zentrale Geheimnis des Betens ein: dass es im Kern um ein sehr persönliches "Reden des Herzens mit Gott" geht (Johannes Brenz). In einer offenen Phase mit verschiedenen Gebetsstationen werden die Feiernden ermutigt, dem je eigenen Zugang zum Beten auf die Spur zu kommen, um zu entdecken, was MIR (als einmaliges Individuum vor Gott) diesen Zugang leichter macht.

Von: Steffen Kaupp, Pfarrer Jugendkirche CHOY & Redaktionsleiter, Winterbach

Mehr lesen?

Um diesen und andere Artikel vollständig lesen zu können, melde dich bitte bei jugonet an.

anmelden